Archive for ◊ Oktober, 2010 ◊

Author:
• Donnerstag, Oktober 21st, 2010

Eisendünger Moosverdränger Schwefel
Moos Moos nichts als Moos im Rasen.
Was kann ich dagegen tun?

25 Kg hochwertiger Eisensulfatdünger zur Pflege Ihres Rasens. Dieser Dünger versorgt den Rasen mit den wichtigen Nährstoffen Schwefel und Eisen und verdrängt lästiges Moos aus dem Rasen. Dieser wird grüner und Dichter.
Anwendbar auf Wiesen und Weiden auf Zierrasen und Sportrasen ( auch Golfrasenflächen ).
Die Menge von 25 kg ist ausreichend für eine Fläche von ca. 1000 m².
Das heißt maximal 25 Gramm je m² sind nicht zu überschreiten. Lieber die Behandlung mehrmals in der Gartensaison wiederholen.
Eisensulfatdünger mit ca. 250g/10l Wasser in einer Gießkanne gut auflösen und gleichmäßig auf 10m² verteilen. Möglichst mit lau warmem Wasser, es verbessert die schnellere Löslichkeit.
Das Moos auf der behandelten Fläche wird nach einigen Tagen gelblich braun und vertrocknet. Entfernen Sie bitte diese abgestorbenen Pflanzenteile.
Nach einer erfolgreichen Behandlung sind Fehlstellen mit hochwertiger  Rasensaat zu versehen.
Im Ansaatjahr des Rasens kein Eisendünger verwenden.
Eisensulfatdünger ersetzt die Düngung mit den lebenswichtigen Nährstoffen Stickstoff, Phosphor, Kalium und Magnesium aber nicht.
Eisensulfatdünger beseitigt Eisenmangel (Chlorosen) auch bei Rasen und Rhododendren.
Achtung  Achtung !!!!
Eisensulfat verursacht gelbliche bis rostige Verfärbungen auf Beton auf Steinplatten auf der Kleidung
Aber auch auf der Haut Berührungen möglichst vermeiden.
Bitte bei der Anwendung unbedingt eine sichere Schutzbrille und chemikalienbeständige Gummihandschuhe tragen.
Sicher vor Kinder aufbewahren.
bei Anwendung nicht essen, trinken oder rauchen

EG-Düngemittel
Eisensalz 19,5% wasserlösliches Eisen als Eisen-II-Sulfat

Eisendünger Moosverdränger online kaufen

www.kas-stralsund.de