Archive for ◊ Januar, 2011 ◊

Author:
• Donnerstag, Januar 13th, 2011

Rosen, Blumen, Rosen im Garten, Pflanzenschutz, Dünger

Wer liebt sie nicht die Garten Rosen auch die Königin der Blumen genannt. Gartenbesitzer, Naturliebhaber, überhaupt Menschen die eine Liebe zur Natur besitzen,  möchten diese sehr dekorative Blume in Ihrer Nähe wissen. Um diese garten Rosen in Ihrer vollen Pracht blühend zu sehen ist auf die richtige Standortwahl zu achten. Eine Rose pflanzen bedeutet sich im Vorfeld mit deren Ansprüchen  genauestens auseinander zu setzen. Rosen die Königin der Blumen lieben einem nährstoffreichen tiefgründigen, humosen und aufgelockerten Boden. Der ph-Wert  des Bodens sollte um die 6,5 liegen und ein gewisses Puffervermögen besitzen. Die Rose ist ein tiefen Wurzel er und kann einen lockeren tiefgründigen  Garten Boden besser durchwurzeln. Beachtet man diese Dinge gleich beim pflanzen der Rosen hat man später ein gesundes Pflanzenwachstum und eine reichhaltige kräftige Blüte. Rosen lieben einen luftigen sonnigen Standort keine Zugluft. Nach einem Regenschauer oder auch bei morgendlicher Taubildung trocknet diese Feuchtigkeit auf Grund der luftigen Briese schnell ab. So hilft allein die Standortwahl mit, die Rosen vor pilzliche Schaderreger zu schützen. Ein luftiger Standort kann aber auch ein ansiedeln der gefürchteten Blattlaus verhindern oder zu mindest den Befall minimieren. Die Blattlaus bzw. Blattlaus Kolonien mögen keine Luftbewegungen.
Worauf habe ich noch zu achten um erfolgreich die Königin der Blumen kultivieren zu können! Schöne Rosen sind der Dank für meine Mühen. Natürlich sind die Geschmäcker unterschiedlich.  Der eine bevorzugt  englische  Rosen der andere  Kletterrosen ein anderer Duftrosen  oder Edelrosen der eine liebt weiße Rosen oder rote Rosen egal sie brauchen alle unsere intensieve Pflege.

Heut zu Tage gibt es unzählige Baumschulen wo ich die Rosen Sorte meiner Wahl aussuchen kann. Eine gute Möglichkeit bietet das Internet dort kann ich Rosen online kaufen Rosen online bestellen. Jede gute Baumschule hat einen Online Web Shop oder auch Rosen Shop. In diesen Online Shops gibt es zahlreiches Bild Material mit unzähligen attraktiven Rosen Blüten. Wichtig ist auch je nach Standort auf die winterharte Rose zu schauen.

Rose Apotheke wie hängt das zusammen?

Bei allem voraus schauenden Bemühungen die richtige Entscheidung zu treffen lassen sich aber bestimmte Pflanzenschutz Maßnahmen nicht vermeiden. Beim pilzlichen Befall besteht eine Grundsatzregel vorbeugen ist besser als heilen. Konkret heißt dies je nach Witterung die Rosen mit entsprechenden Pflanzenschutz Mitteln zu behandeln.

Online Shop für Pflanzenschutz und Schädlingsbekämpfung  www.kas-stralsund.de
Tausende zufriedene Kunden bestellen im Online Shop. Haben Sie ein Problem? Es wird Ihnen geholfen.

Welche Kankheiten bedrohen die Rose
Der echte Mehltau, der Sternrußtau, Grauschimmel ( Stängel und Blütenknospenfäule ), der Rosenrost, alle zusammen sind pilzliche Schaderreger.

Tierische Schaderreger sind die Blattläuse, die Rosenblattrollwespe, der Rosentriebbohrer, Spinnmilben, die Rosenzikade also einige.

Pflanzenschutzmittel gegen pilzliche Krankheiten der Rose sind zum Beispiel:

Bayer Garten Rosen Pilzschutz M
Bayer Garten Universal Pilzfrei Baycor M
Bayer Garten Universal Pilzfrei M
Celaflor Pilzfrei Saprol
Cuprozin flüssig
Aliette WG
Folicur
Gemüse Pilzfrei Saprol
Dithane Neo Tec
Naturen Netzschwefel WG
Detia Pflanzenpilzfrei
Previcur N
Signum
Teldor
Tilt 250 EC
Systhane 20 EW
Rovral WG

Pflanzenschutzmittel gegen tierische Schaderreger der Rose sind zum Beispiel:

Bayer 3 in 1 Schädlingsfrei Lizetan
Bayer Garten Combigranulat Lizetan
Bayer Garten Combistäbchen Lizetan neu
Bayer Garten Schädlingsfrei Calypso
Bayer Garten Schädlingsfrei Calypso Perfekt AF
Bayer Garten Zierpflanzenspray Lizetan
Bi 58
Calypso
Dimilin 80 WG
Confidor WG 70
Karate Zeon
Milbeknock
Lizetan Combigranulat
Lizetan Combistäbchen
Perfekthion
Pirimor Granulat
Plenum 50 WG
Steward
Trafo WG

Düngen Sie Ihre Rosen im  regelmäßigen Abstand mit  Dünger der Stickstoff Phosphor Kali und Schwefel enthält. Sorgen Sie für gute Nährstoffversorgung mit Handelsüblichen Dünger.
Dünger, Schwefel, Dünger, Schwefel sind wichtig.