Tag-Archive for ◊ Agrar ◊

Author:
• Freitag, November 12th, 2010

Die Schwefel Düngung als wesentlicher Bestandteil der landwirtschaftlichen Produktion ist unumstritten, zu einer Standardmaßnahme geworden. Es stellt sich immer nur die Frage, welcher Schwefel Dünger ist unter den jeweiligen Betriebsverhältnissen oder Produktionsmetoden der Richtige. Aber auch die Frage des Umweltschutzes einer Maßvollen Düngung entsprechend den jeweiligen Bodenverhältnissen für eine nachhaltige pflanzliche Produktion treten immer mehr in den Vordergrund. Bei allem wirtschaftlichen Druck sollte immer mehr Augenmerk darauf gerichtet werden nachhaltig und umweltfreundlich zu produzieren. Die Wahl des richtigen Düngers ist dabei mit maßgebend. Ohne ausreichend Schwefel kann der verabreichte Stickstoff durch die Pflanzen nicht aufgenommen werden. Es kommt zu erheblichen Sickstoffverlusten die bis zu 50% und mehr betragen können. Diese Nitrate belasten unsere Umwelt und auch den Geldbeutel.
Hierbei finde ich den Spruch „ viel ist nicht immer viel wenig kann mit unter mehr sein „ absolut zutreffend.
Der Schwefel Bedarf der Kulturpflanzen wurde viele Jahre außer Acht gelassen. Es gab auch bedingt durch den Schwefeleintrag aus der Luft keinen Mangel. Konsequenten Umweltschutz Maßnahmen durch Filter und Absaugtechnik durch schwefelarme Kraftstoffe  haben die Luft sauberer gemacht. Mittlerweile kann man den Schwefel Eintrag aus der Luft in seiner Dünger Bedarfs Planung vollkommen außer acht lassen.
Die Tatsache das das Element Schwefel jahrzehntelang in der Landwirtschaft keine Rolle spielte zeigt sich darin, das es wenig  Kenntnisse bzw.  wissenschaftlich fundierte Veröffentlichungen zu diesem Tema gibt. Diese Tatsache wird sich aber in den nächsten Jahren ändern. International werden auf dem Gebiet der Schwefel Düngung erhebliche Anstrengungen unternommen wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse zu bekommen.
Alleine die lapidare Behauptung elementarer Schwefel ist schlecht Sulfat Schwefel ist gut wird dabei nicht ausreichen. Es finden sich aber immer wieder genügend Gründe das ein oder andere Produkt schlecht zu reden. Und es finden sich auch immer wieder Leute die Ihre Professur dazu benutzen den Gelbeutel klingen zu lassen.
Wahrscheinlich wird sich die Wahrheit wieder in der Mitte finden.
Wer nicht selbst Forscht wird nie Erkenntnisse erhalten was für ihn gut oder falsch ist.
Ein wirtschaftlich vertretbares Maß zur Bereitschaft eigene Versuche auf seinen Flächen durchzuführen sollten bei jedem verantwortungsvollen Landwirt selbstverständlich sein.
Elementarer Schwefel Bentonit Dünger wird nie für sich in Anspruch nehmen können der Stein der Weisen zu sein oder als Feuerwehr erheblichen Schwefelmangel sofort ausgleichen zu können. Er nimmt aber für sich in Anspruch geeignet zu sein voraus schauend und nachhaltig den Boden und dementsprechend die Pflanze mit dem notwendigen Schwefel versorgen zu können. Der elementare Schwefel Bentonit Dünger ist zu 90% nach seiner Umsetzung pflanzenverfügbar. Selbstverständlich wird der Umsetzungsprozess durch die Temperatur beeinflusst. Darin begründet sich ein großer Vorteil nicht umgesetzter elementarer Schwefel Dünger kann in der vegetationslosen Zeit nicht ausgewaschen werden. Ebenso wird mit dem Beginn der Vegetationsperiode und dem stetig steigenden Temperaturen die Reaktionsgeschwindigkeit der Umsetzungsprozesse Schritt für Schritt erhöht. Ebenso wie das Pflanzenwachstum mit steigenden Temperaturen zunimmt.
Der heutige elementare Schwefel welcher zur Herstellung von Schwefel Bentonit Granulat Verwendung findet, wird vor der Weiterverarbeitung in mehrere Teilchengrößen ganz fein im Mikro und Nano  Bereich zermahlen und mit Bentonit als Tonmineral und Quellmittel vermischt. Das Bentonit sorgt nach nur einem kurzen Qellprozess dafür dass das Dünger Granulat in ganz kleine Partikel zerfällt. Dieser Prozess ermöglicht es erst den Bodenmikroben oder Thiobakterien mit dem Umsetzungsprozess zu beginnen.
Normaler Schwefel also nicht fein gemahlenem elementarem Schwefel ist nicht geeignet weil Schwefel nicht wasserlöslich ist und als Klumpen im Boden nur über mehrere Jahre zerfällt.
Aber selbst die fungizide Wirkung des Düngers ist nicht zu unterschätzen.

Krankenversicherung

Author:
• Mittwoch, Februar 10th, 2010

Wo kann ich Schwefel Bentonit Pastillen oder Granulat Online bestellen oder aber auch Online kaufen???

In Stralsund natürlich kurz vor der schönen Insel Rügen. Der Online Shop hat folgende Adresse

Shop unter   www.kas-stralsund.de: Pflanzenschutzmittel und Schwefel online kaufen

Elementarer Schwefel, Granulat zum Streuen

Schwefel-Pastillen-Granulat enthalten 90 % elementaren Schwefel und 10 % Bentonit zum quellen. Der in  Schwefel-Pastillen-Granulat enthaltene elementare Schwefel wird zu 75 bis 90 % von den Pflanzen aufgenommen. Warum elementaren Schwefel verwenden?

Wohin wird geliefert?  Mecklenburg Vorpommern, Stralsund, Rügen, Deutschland weit für Sie.

Welche Kunden werden beliefert!!!! die Landwirtschaft, der Gartenbau, Agrar- Betriebe, den Obstbau, Baumschule, private Garten-Besitzer und Hobby-Gärtner kurz gesagt alle Betriebe oder Einzelpersonen  die sich mit der pflanzlichen Produktion beschäftigen.

online bestellen……online kaufen    Schädlingsbekämpfung und Schwefel

Kulturen Agri Services ein Agrar Handelsunternehmen mit einem breiten Liefersortiment in Stralsund der schönen Hanesstadt kurz vor der Insel Rügen.

Agrar Handel, Landwirtschaft, Chemie, Dünger, Kulturen, Gartenbau sie alle brauchen Schwefel.

Produkte von Manna, Compo, Celaflor finden Sie unter dem  Shop    www.kas-stralsund.de kurz vor Rügen.