Tag-Archive for ◊ Sulfat ◊

Author:
• Samstag, November 28th, 2009

Elementarer Schwefel Dünger? Oder Sulfat Schwefel Dünger? Was ist richtig oder was ist falsch?

Was ist der Weisheit letzter Schluss?

Oder das ist der Weisheit letzter Schluss!

Pflanzenschutzmittel ja oder Pflanzenschutzmittel nein?

Bioproduktion ja oder Bioproduktion nein?

Was mache ich richtig oder was mache ich falsch?

Jeden Tag stellt sich die Frage nach der richtigen Entscheidung. Als Geschäftsführer,  als Verwalter, als leitender Angestellter, immer wieder müssen Entscheidungen getroffen werden. Unter allen diesen aufregenden und spannenden Fragen, stellt sich mir ganz persönlich die alles entscheidende,  habe ich die Richtige getroffen und kann ich mit dieser Entscheidung leben? Die Beantwortung dieser Frage erscheint mitunter schwieriger zu sein, andererseits viel sicherer als je zuvor. Schwieriger, weil sich uns noch nie soviel  unterschiedliche Informationen anboten, man sich aber ganz allein und ganz persönlich vor viele Entscheidungen gestellt sieht, die zugleich auch vermeintliche ökonomische Fehlentscheidungen sein können. Sicherer als je zuvor weil uns heute ein so umfangreiches und differenziertes Wissen hilfreich zur Verfügung steht wie keiner Generation vor uns.

Plato hat bereits vor 2000 Jahren ein paar Worte dazu geschrieben die treffender nicht sein könnten.

Plato

Zitat: ,, Im gegenwärtigen Leben die Wahrheit zu kennen, halte ich für unmöglich oder für äußerst schwierig. Trotzdem würde es von extremer Trägheit zeugen, das, was über die Wahrheit gesagt wird, nicht einer eingehenden Prüfung zu unterziehen und zu resignieren, bevor man sich abgemüht hat, diese Frage nach allen Richtungen hin zu untersuchen.

Denn man kann in dieser Welt nur zwischen zwei Möglichkeiten wählen, entweder selber zu lernen bzw. zu entdecken, wie es um die Wahrheit steht, oder, wenn das unmöglich ist, unter den Lehren der Menschen die beste und die am schwierigsten zu widerlegende Lehre auszuwählen und dann auf dieser wie auf einem Boot die Fahrt durch das Leben zu wagen, – es müsste denn sein, man könnte sicherer und weniger gefährlich auf einem zuverlässigeren Schiff reisen, ich will sagen: auf einer göttlichen Offenbarung.“

Wahrscheinlich liegt die Wahrheit dazwischen

Elementarer Schwefel:

90 % pflanzen verfügbar, langsam und nachhaltig wirkend, akarizide und fungizide Nebenwirkung

Sulfatschwefel:

5-max 20 % pflanzen verfügbar, sehr mobil wie Nitrat dadurch schnell auswaschbar, sofort Pflanzen verfügbar

Elementarer Schwefel Dünger, Elementarer Schwefel Dünger, Elementarer Schwefel Dünger,

Vielleicht die richtige Entscheidung   ????????????

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen.”

Author:
• Montag, November 02nd, 2009

Den Böden fehlt Schwefel

Jahrelang war das Waldsterben bedingt durch den sauren Regen Thema Nr.1 im Umwelt und Naturschutz. Durch gezielte Gegenmaßnahmen  konnte dieser Prozess gestoppt  werden. Mittlerweile zum Leidwesen vieler Bauern.

Heute müssen die Bauern  um Ihre Ernte zu sichern, sich um eine nachhaltige Schwefel Düngung Gedanken machen. Sie müssen sich entscheiden zwischen elementaren Schwefel  der zu 90 % Pflanzenverfügbar und nachhaltig wirkt, oder dem Einsatz von Sulfat Schwefel  der max.20% Pflanzenverfügbar ist und dementsprechend durch Auswaschung die Umwelt und das Grundwasser belastet. Ich glaube die Mischung macht es. Denn was früher als kostenloser Dünger auf Felder und Wiesen herab rieselte bleibt heute in den Filtern der Entschwefelungsanlagen hängen. Bundesweite Untersuchungen haben ergeben, dass der im Boden pflanzenverfügbare Schwefel in diesem Jahr noch geringer war. Der Anteil von unterversorgten Ackerflächen nimmt besorgniserregend zu.

Schwefel wandelt sich sozusagen „ vom Saulus  zum Paulus „                                                                Dies bedeutet sich völlig verändern; vom Gegner zum Befürworter einer Sache werden; bekehrt werden. Die Deutung geht zurück auf den Christenverfolger Saulus, der sich bekehren ließ und zum Apostel Paulus wurde. Berichtet wird darüber in der Apostelgeschichte in der Bibel. Dort trägt die Hauptfigur sowohl den Namen Saulus als auch Paulus. Wahrscheinlich hatte er beide Namen von Kindheit an.

Die Deutung bezogen auf den Schwefel in seiner Wandlung vom Schadstoff,  zum wichtigen Nährstoff in der Produktion von,  Lebens und Futtermitteln,  sowie Rohstoffen  in der landwirtschaftlichen Industrieproduktion.